Der Olperer ist ein sehr markantes Dreieck hoch über dem Tuxertal. Über ein leicht ansteigendes Eisfeld und wunderschöner Gradkletterei geht's auf den 3476 m hohen Gipfel.

1-Tagestour: Auch als Tagestour mit der Hintertuxer Gletscher Bahn und Aufstieg über den Nordostgrad möglich. Schwierigkeiten bleiben gleich nur der Anstieg verkürzt sich auf die Hälfte. Der Weg führt uns zuerst über den Hintertuxer Gletscher und anschließend über den Nordostgrad zum Gipfel.

Preis: € 300,- bis 2. Personen, ab 3. Personen je € 120

1,5-Tagestour: Ausgangspunkt ist der Schleigeisspeicher - von dort aus geht’s in ca. 2 h zur Olpererhütte (Übernachtung). Am nächsten Tag gehen wir von der Hütte über den Schneegupfgrad zum Gipfel. Über große Granit Blöcke, ein Eisfeld und dem abschließend Felsgrad im 2 Schwierigkeitsgrad führt uns der Weg bis zu unserem Ziel.

Preis: € 350,- bis 2. Personen, ab 3. Personen je € 130

Leistung: Führung durch staatlich geprüften Bergführer, Organisation, Leihmaterial

Dauer: 1 oder 1,5-Tagestour

Schwierigkeit: 2 Berge

Stützpunkte: Gletscherbahn Hintertux, Olperer Hütte

Charakter: Kombinierte Fels- & Eistour

  • Olperer
  • Olperer
  • Olperer
  • Olperer