Vorbei bei Ginzling bis an das Talende des Zemmgrunds führt uns unser Ziel der große Möseler. Vom Schleegeis Stausee bis zur Hütte sind es ca 500 hm die überwunden werden müssen. Der Anstieg führt uns teilweise über Gletscher und leichte Felspassagen die es zu meistern gilt.

Die letzten Höhenmeter führen uns über einen kurzen Eisaufschwung zum Gipfel. Der Abstieg bis zum Schlegeisspeicher erfolgt am selben Weg.

Preis: € 350 bis 2. Personen, ab 3. Personen je € 130

Leistung: Führung durch staatlich gepr. Bergführer, Organisation, Leihmaterial

Dauer: 1,5-Tagestour

Schwierigkeit: 2 Berge

Stützpunkt: Furtschaglhaus

Charakter: Kombinierte Fels- & Eistour

  • Großer Möseler
  • Großer Möseler
  • Großer Möseler
  • Großer Möseler