Halslspitze am Gipfelkreuz

Durch die eher flachen und weiten Hänge ist diese Skitour fast bei allen Verhältnissen möglich. Wenn man größere Schwierigkeiten mit steilem und schmalem Gelände, im Aufstieg oder in der Abfahrt hat, dann wäre diese Skitour genau das Richtige. Flache und weite Hänge prägen die Halslspitze. Im Herzen der Tuxer Alpen, zwischen Rastkogel und Torspitze, befindet sich unser Ziel.

Charakter: Flache und sehr breite Hänge

Aufstieg: 400 hm oder 900 hm

Abfahrt: 900 hm

Preis: € 310,- 1 - 2 Personen; € 110,- ab 3 Personen

Leistungen: Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer, Schaufel, Sonde, LVS-Gerät;

Schwierigkeit: 2 Ski